[Translate to german:]
News

TIGER News: Interviews & Medienberichte

Innovative Collaboration TIGER Coatings and Impossible Objects

Impossible Objects​​​​​​​ and TIGER's TIGITAL®​​​​​​​ 3D Materials​​​​​​​​​​​​​​ Team collaborate on the development of additively manufactured composite materials based on thermoset polymers

TIGER, the global innovator in 3D material solutions and manufacturer of TIGER high-quality surface solutions, will collaborate with the US 3D printer producer Impossible Objects to develop revolutionary thermoset based 3D printed composites. This cooperation will widely expand the use of additive manufacturing in several industries like aerospace or automotive.

Read more: Press Release​​​​​​​

TIGER Coatings in "Wels im Bild"-Spezial

Die Zeitschrift „Wels im Bild“ stellte in der März-Ausgabe 2019 die 150 umsatzstärksten Unternehmen des Wirtschaftsraumes Wels, Wels-Land, Grieskirchen und Eferding vor. Neben unserer Platzierung auf Rang 17 erschien auch ein interessanter Beitrag über den Hauptsitz von TIGER Coatings im Welser Industriegebiet – hier für Sie zum Nachlesen.

CEO Clemens Steiner im Interview in "Die Wirtschaft"

Das Magazin "Die Wirtschaft" (2019/1) hat bei Clemens Steiner nachgefragt: Welche Rolle spielt Verantwortung bei TIGER? Wie sieht Leadership in einem Großunternehmen mit flachen Hierarchien und "Liberating Organism" aus? Das Interview zum Nachlesen:

Warum MKW® auf TIGER vertraut: Prokurist Ing. Christian Weinzierl im Interview

Wir haben nachgefragt bei einem TIGER-Kunden der ersten Stunde: MKW®, Dienstleister für Metall, Kunststofftechnik, Sanitär & Pulverbeschichtung. Prokurist Ing. Christian Weinzierl im Gespräch über seine Erfahrungen mit TIGER.

TIGER: Herr Weinzierl, welche Produkte werden bei MKW® pulverbeschichtet?

Christian Weinzierl: MKW® ist in Österreich der größte Lohnbeschichter und bedient vorwiegend die Fenster-, Fassaden- und Weißwarenindustrie.

TIGER: Lösemittelfreier Pulverlack ist die grünste und effektivste Beschichtungstechnologie, die der Industrie aktuell zur Verfügung steht. Welchen Stellenwert nimmt der Umweltgedanke in Ihrem Unternehmen ein?

Christian Weinzierl: Der Einsatz grüner Technologien besitzt bei uns einen großen Stellenwert. Unsere Vorbehandlungen sind chromfrei. Außerdem betreibt MKW® eine komplette Beschichtungslinie mit Einbrenn-Ofen und Haftwasser-Trockner, deren Heizenergie aus Hackschnitzel erzeugt wird. Wir erzeugen zwei Megawatt thermische Energie aus Biomasse und sind dahingehend beinahe energie-autark. Alle Gebäude, die wir erweitern, werden nach den neuesten Technologien errichtet, und am gesamten Werksgelände haben wir LED- und Bus-Systeme installiert.

TIGER: Warum haben Sie sich für Pulverlack von TIGER entschieden, und seit wann beziehen Sie unsere Produkte?

Christian Weinzierl: MKW® ist ein TIGER-Kunde der ersten Stunde. Wir schätzen die räumliche Nähe, die große Produktpalette sowie den kompetenten Vertriebs-Außen- und Innendienst, der auf schnellem und unkompliziertem Weg reagiert. Die Kraft der Marke TIGER sowie die konstante Qualität der Produkte helfen uns seit 1985, unsere Kunden optimal zu bedienen.

TIGER: Auf welche TIGER-Serien vertrauen Sie? Welche Farbtöne aus unserem Sortiment wenden Sie hauptsächlich an?

Christian Weinzierl: Wir kaufen hauptsächlich Fassadenprodukte der TIGER-Serien 29 und 68 (inklusive Thermosublimation) in zahlreichen Farbtönen und Effekten. Für unsere Drahtwaren verwenden wir Sonderprodukte auf Basis Mischqualitäten.

TIGER: Was schätzen Sie an der Zusammenarbeit mit TIGER?

Christian Weinzierl: Die Konstanz: sowohl in den Beziehungen zu den handelnden Menschen als auch in Sachen Produkt- und Chargenqualität.

TIGER: In welchem Bereich sehen Sie Verbesserungspotenzial?

Christian Weinzierl: TIGER reagiert generell sehr schnell, manches Mal aber warten wir sehr lange auf Feedback, das könnte schneller kommen weil auch wir unseren Kunden gegenüber in der Verpflichtung sind.

TIGER: Ihr Eindruck von TIGER in drei Worten?

Christian Weinzierl: Partner. Kompetenz. Gute Zusammenarbeit.

TIGER: Herzlichen Dank für das Gespräch!

Sprache auswählen
Kontakt aufnehmen