SURFACE FINISHING SOLUTIONS
Logistik & Aufträge

Optimale Produkt- und Servicelösungen in der kürzest möglichen Reaktionszeit sind unsere oberste Priorität. Wir setzen die hohe Geschwindigkeit unserer internen und externen Logistik dafür ein, um Ihnen den notwendigen Vorsprung zu bieten. Daher gehen sämtliche Aufträge durch unser voll integriertes Materialmanagement- und  hausinternes Logistiksystem in der kürzest möglichen Prozessdurchlaufzeit und folgen dabei einem einheitlichen eigens von TIGER entwickelten Standard.

Wir arbeiten von 50 Standorten weltweit in der Form von Produktionsstätten, Depots, Verkaufsbüros oder Vertriebshändlern; das bedeutet TIGER ist nie weit von Ihnen entfernt.  Die Tatsache, dass wir bei weitem das größte Zentrallager der Industrie in Europa an einem einzelnen Standort betreiben, mit über 3.000 Tonnen an Fertigprodukten, erfüllt uns mit einem gewissen Stolz. Das unterstreicht einmal mehr den hohen Stellenwert, den wir der Produktverfügbarkeit beimessen.

Unser Verkaufsteam wird Sie gerne über die für Sie geeignetste Auftragsart  beraten (z.B. Rahmenauftrag oder Lagervereinbarung), um Ihnen eine gewisse Verfügbarkeit und optimale Balance zwischen Volumen und Preis zu bieten.

Zentrales TIGER Logistikzentrum (TLC) in Europa
Täglicher Versand zentral vom größten Zentrallager der Industrie an einem einzelnen Standort in einem definierten Zeitfenster.

Dezentralisierte Satellitenlager auf 5 Kontinenten
Täglicher Versand aus dezentralen Lägern laut aktuellen Vertriebsnetzwerk in Europa & MENA, NAFTA, Südamerika, China & Japan, sowie Südostasien

Verpackung in Sondergebinde
Nicht standardmäßige Verpackung von Produkten in Sonderverpackungen in Big-Bags oder Fässer für kontinuierliche Pulverzuführung je nach Beschichtungsanlage.

Konsignationslager
Vorgesehen für Kunden mit absatzstarken Produkten, die die Sicherheit eines physischen Lagers vor Ort schätzen und nur dann bezahlen, wenn  Waren tatsächlich dem Lager entnommen werden.  In diesem Zusammenhang klären wir auch Fragen bezüglich der Lagerbedingungen und Versicherung.

Mastervereinbarungen (Rahmenvertrag)
Eine Vereinbarung, die in Bezug auf Laufzeit und Menge begrenzt ist und verschiedenen vorher festgelegten Empfängern über eine längere Laufzeit zur Verfügung steht.  Dies stellt eine nahtlose Verfügbarkeit und Preisgleichheit sicher.

Lieferplan
Eine beschränkte Mastervereinbarung, die nur einem Kunden zur Verfügung steht, mit sämtlichen Vorteilen einer Mastervereinbarung in Bezug auf Flexibilität, Preisgarantie und der Sicherheit, Waren nach Bedarf abrufen zu können.

Lagervereinbarung
Diese wird abgeschlossen für eine bestimmte Menge, mit einem definierten Minimumlagerbestand und Austauschfertigungsmenge zur Sicherstellung einer ständigen Bereitstellung von einem oder mehreren Empfängern sowohl mit kundenspezifischen, als auch Standardprodukten. 

Sprache auswählen
Kontakt aufnehmen