TIGER Auszeichnungen

1. Platz: Energie Star 2018

Nachhaltige Investitionen zahlen sich aus - und werden entsprechend gewürdigt! Am 22. November 2018 durften unsere Kolleg/-innen Marielen Haider-Madl, Wolfgang Lindorfer und Peter Krenmayr den Energie Star 2018 des Landes Oberösterreich entgegennehmen. In der Kategorie "Energie-Innovation für nachhaltige Arbeitsplätze" belegte unser "grünes" Gemba Support Center den ersten Platz. Wir sind stolz und freuen uns sehr!

 


©OÖ Energiesparverband | Land OÖ
Feierliche Preisverleihung im ORF Landesstudio Linz

3. Platz: Landespreis für Innovation 2018

TIGITAL® ist es weltweit erstmals gelungen, eine kostengünstige Alternative zu analogen Druckverfahren im Bereich der Lebensmittelverpackungen zu entwickeln. Mit bisher unerreichten Druckgeschwindigkeiten von 300 m/min. bei einer Auflösung bis 1.200 dpi ebnen unsere TIGITAL® Inks der Verpackungsindustrie den Weg ins digitale Zeitalter. Dabei überzeugen die wasserbasierten Tinten durch eine besondere Rezeptur, die für den indirekten Kontakt mit Nahrungsmitteln geeignet ist.

Die Jury des OÖ Landespreises für Innovation 2018 hat unser Produkt überzeugt: Der 3. Platz in der Kategorie „Großunternehmen“ ist der beste Beweis dafür!

 

 
© Land OÖ | Kauder
Iurii Gnatiuk und Dieter Holzinger freuen sich über den 3. Platz.

TIGER ist Klimabündnis-Betrieb!

Seit Juni 2017 ist TIGER Mitglied im Klimabündnis Österreich, einer globalen Partnerschaft zum Schutz des Weltklimas zwischen europäischen Gemeinden, Betrieben und Bildungseinrichtungen sowie den indigenen Völkern der Amazonas-Regenwaldgebiete. Neben ökologischen Aspekten beachtet das Klimabündnis auch soziale und gesellschaftliche Wechselwirkungen wie die ungleiche Verteilung von Ressourcen und Lebenschancen.

Im Rahmen eines umfangreichen Betriebs-Checks als Voraussetzung zur Aufnahme ins Klimabündnis Österreich wurden bei TIGER alle relevanten Betriebsbereiche analysiert, Einsparungspotentiale ermittelt sowie nachhaltige Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt. Erste Maßnahmen - zum Beispiel die Anschaffung von hochwertigen Fahrradständern für unsere Radfahrer/-innen - konnten wir bereits erfolgreich in die Tat umsetzen.

 

OÖ Forscherinnen-Award 2015

Unsere TIGERIN Sibylle Jilg durfte sich über den "OÖ Forscherinnen-Award 2015" - ausgerichtet vom Land Oberösterreich und der Upper Austrian Research GmbH - freuen. Mit ihrem Projekt über Tonerpulver für den industriellen Digitaldruck setzte sich die Chemikerin in der Kategorie "Unternehmen F&E / Sonderpreis Jungforscherin" gegen insgesamt 120 Mitbewerberinnen durch.

2. Platz: DIE OBERFLÄCHE 2015

Der zweite Platz des renommierten Forschungs-Preises "DIE OBERFLÄCHE" - verliehen durch das Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung - ging 2015 an TIGER. Ausgezeichnet wurde unsere Entwicklungskooperation zum Thema "Pulverlack-Innenbeschichtung von Kosmetikdosen".

Österreichs bestes Familienunternehmen 2014

Im Rahmen eines Wettbewerbs des WirtschaftsBlatts in Kooperation mit dem Bankhaus Spängler, der Notariatskammer Österreich sowie der BDO AUstria wurde auch 2014 "Österreichs bestes Familienunternehmen" gesucht. Eine namhafte Expertenjury - darunter der damalige Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner - bewertete die Betriebe anhand ihres wirtschaftlichen Erfolgs sowie nach speziellen Nachhaltigkeits- und Wertekulturthemen.

Neben dem Hauptpreis für OÖ konnte TIGER auch bundesweit den Siegertitel nach Wels holen.

Hidden Champion Award 2014

Für herausragende Verdienste von TIGER um die Exportwirtschaft nahm CEO Clemens Steiner im Jahr 2014 die Auszeichnung "Hidden Champion 3.0" von Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl entgegen.